Unterschied PsychologInnen, PsychiaterInnen und PsychotherapeutInnen

Da es den meisten Menschen schwer fällt, diese Berufsgruppen voneinander zu unterscheiden, finden Sie im Folgenden eine kurze Beschreibung zu den jeweiligen Qualifikationen. Eine jede dieser Berufsgruppen deckt einen eigenen Bereich der Behandlung psychischer Erkrankungen ab, wobei in manchen Bereichen auch Überschneidungen möglich sind.

 

PsychologInnen haben ein Universitätsstudium der Psychologie absolviert. Wenn Sie sich zusätzlich Klinische PsychologInnen und GesundheitspsychologInnen nennen, haben Sie auch eine postgraduale Ausbildung abgeschlossen und sind in den entsprechenden Listen des Gesundheitsministeriums eingetragen. Die Tätigkeit der PsychologInnen ist im Psychologengesetz geregelt.

 

PsychiaterInnen haben ein Universitätsstudium der Medizin und anschließend eine Facharztausbildung für Psychiatrie absolviert und sind damit auf die Diagnostik und medikamentöse Behandlung von psychischen Störungen und Krankheiten spezialisiert. Medikamente dürfen NUR von ÄrztInnen verschrieben werden.

Manche PsychiaterInnen haben zusätzlich eine Psychotherapieausbildung abgeschlossen und sind somit auch als PsychotherapeutInnen tätig.

 

PsychotherapeutInnen durchlaufen eine gesetzlich geregelte, durch private Vereine organisierte Ausbildung. Der Zugang zur Ausbildung, die Ausbildung selbst und die Tätigkeit sind im Psychotherapiegesetz geregelt. 

Aufgrund einer fehlenden Zugangsbeschränkung ist die Ausbildung nicht ausschließlich Fachpersonen (PsychologInnen, ÄrztInnen, PädagogInnen) vorbehalten. Auch diverse andere Berufsgruppen dürfen diese Ausbildung absolvieren.

Psychotherapie ist ein eigenständiges Heilverfahren im Gesundheitsbereich für die Behandlung von psychischen, psychosozialen und psychosomatischen Verhaltensstörungen und Leidenszuständen.

PsychotherapeutInnen haben ihre Ausbildung in der Regel in einer, in Ausnahmefällen mehreren therapeutischen Richtungen absolviert. Sie sind gesetzlich an diese eine Methode gebunden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Mag. Caroline Makovec · Klinische- und Gesundheitspsychologin · Psychologische Praxis in 1060 Wien · Mobil 0699 199 379 63 · praxis@psychologie-makovec.at

Anrufen

E-Mail