Sterben, Tod, Trauer

 

Der Tod ist die einzige Gewissheit im Leben eines Menschen und doch werden wir im Sterben und beim Tod naher Angehöriger häufig mit Gefühlen konfrontiert, die nur schwer auszuhalten sind. Der Trauerprozess unterscheidet sich von Mensch zu Mensch und gestaltet sich oft besonders schwierig bei schwerwiegenden, offenen Konflikten zwischen dem Verstorbenen und den hinterbliebenen Angehörigen.

 

Ich helfe Ihnen gerne in Zeiten der Trauer oder wenn Sie selbst mit einer schweren Krankheit konfrontiert sind. Ich unterstütze Sie mit entlastenden Gesprächen, beim Ausdrücken schwieriger oder widersprüchlicher Gefühle und beim Abschließen offener Themen und Konflikte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Mag. Caroline Makovec · Klinische- und Gesundheitspsychologin · Psychologische Praxis in 1060 Wien · Mobil 0699 199 379 63 · praxis@psychologie-makovec.at

Anrufen

E-Mail